Sit Down feierte einjähriges Bestehen

Ein ganzes Jahr lang verwöhnt das Sit Down nun schon seine Kunden mit kreativen und abwechslungsreichen Kochkreationen in modernem Ambiente. Dieses besondere Jubiläum musste natürlich gefeiert gebührend gefeiert werden. So gab Besitzer und Koch Andy Schumacher am 18. Oktober sein kulinarisches Talent bei einem Gourmet-Abend der besonderen Art zum Besten. Die Gäste wurden mit einem 6-gängigen Menü mit Gerichten aus der molekularen Küche verwöhnt, bei dem Hummer, Trüffel und Jakobsmuscheln natürlich nicht fehlen durften, sogar den rauchenden Dessert musst man von Tisch essen. Das Sit Down steht jedoch nicht nur für Gourmet Küche, sondern auch für moderne Kochkunst zu angemessenen Preisen, in die man sogar im Rahmen eines vom Koch selbst geführten Kochkurses unter dem Motto „Let’s cook!“ hinein schnuppern kann. Die Fine-Dining Küche bilden zusammen mit der Frühstückslounge und dem durchgehend geöffneten Bistro mit monatlich wechselnder Karte die Grundlage für das Sit Down-Konzept. Dieses Konzept wird vom Besitzer-Ehepaar Andy Schumacher und Christine Genten unter dem Motto „Enjoy the difference! !   Genieße den Unterschied ! „ zusammengefasst und soll zu einem kulinarischen Erlebnis einladen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Andy Schumacher und Christine Genten möchten sich mit ihrem Team bei all ihren Gästen , sowie bei allen, die sie während des vergangenen Jahres unterstützt haben, recht herzlich bedanken. Das Sit Down-Team freut sich auch weiterhin, Ihre Gaumen zu verwöhnen! Das Restaurant ist von freitags bis mittwochs geöffnet.